Seit 1880 Metallbau Schneider.
Das spricht für sich.

1880 wurde die Traditionsschreinerei und Glaserei in Ravensburg gegründet. Fritz Schneider entwickelt 1958 die ersten Alu-Glas- und Stahl-Glas-Konstruktionen, welche den Grundstock für die heutigen Kernkompetenzen von Metallbau Schneider darstellen.

1972 werden die beiden Betriebszweige Holz und Metall durch die Ausgliederung des Metallbaus nach Ravensburg-Obereschach aufgeteilt. Rolf und Jürgen, die Söhne von Fritz Schneider, werden in das Unternehmen eingebunden. Das stetige Wachstum führt zu einer ersten Erweiterung der Büro- und Fertigungsflächen.

1992 übergibt Fritz Schneider sein Lebenswerk und die unternehmerische Verantwortung an seine beiden Söhne weiter. In den Jahren 1998 – Erweiterung der Fertigungsfläche durch einen Anbau – und 2000 – Erweiterung der Büroflächen durch einen Büro-Riegel zur Arbeitsvorbereitung – erfolgen weitere Ausbauten auf dem Firmengelände. Nach dem Eintritt von Rolf Schneider in den Ruhestand wurde das Unternehmen seit dem Jahr 2015 bis Juni 2020 von Jürgen Schneider (Kaufmann) und Thomas Klingler (Metallbautechniker) geleitet. Am 19.06.2020 trat Sebastian Sieber (MBA) die Nachfolge von Jürgen Schneider an und führt die Metallbau Schneider GmbH gemeinsam mit Thomas Klingler. Durchschnittlich sind 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Metallbau Schneider GmbH  |  Angelestraße 64  | 88214 Ravensburg  |  Telefon 0751 76919-0  |  Telefax 0751 76919-51  | 

Impressum und Datenschutz